10% unserer Einnahmen gehen an die

German-doctors.de

Unternehmensberatung

Coaching-Tipps

Unternehmensberatung für emotionale Prozesse

Unternehmensberatung in Karlsruhe und ganz Deutschland für emotionale Prozesse
Unternehemensberatung Karlsruhe mit Tobias Reisbeck

Wer kennt es nicht? Mitarbeiter streiten, reden nicht miteinander, blockieren sich gegenseitig. Das greift schnell auf ganze Abteilungen über und schon trennen sich ganze Lager und die Führungskräfte hängen entweder dazwischen oder sind mitten drin. Wo im leisen gekündigt wird und die Fluktuation steigt, da haben die Emotionen die Oberhand übernommen. 

Wenn auch dein Betrieb von den oben beschriebenen Szenarien betroffen ist, dann komme ich persönlich und mein Institut IFEPO zum Einsatz. Wir kommen als neutrale Beobachter, führen Gespräche mit Gruppen oder Einzelpersonen und helfen euch die Emotionen auszurichten.   

Teilen
Mailen
Teilen
Teilen

Unternehmensberatung für Emotionen und Neuorientierung

So helfen wir euch, die Emotionen im Unternehmen neu auszurichten! 

Wenn das oben beschriebene Szenario bei euch im Betrieb greift, dann hilft ein scharfer und durchdringender Blick von Außen. Wir haben uns auf die Analyse der emotionalen Prozesse spezialisiert und vereinen damit das geschulte Auge aus der Wirtschaft mit dem der emotionalen Psychologie. Wir sind Spezialisten auf unserem Fachgebiet und sprechen zu 120 Prozent aus der Praxis.

Leider öffnen sich die Mitarbeiter selten absolut ehrlich. Dieses geschieht oft aus Angst vor Konsequenzen, Mehrarbeit oder sind schlicht mit sich und den Themen überfordert. Auch die Angst vor weiterem Mobbing oder die Resignation, dass sich etwas dadurch verändert, stehen im Raum. Wir nehmen euch die Emotionen ab und gestalten mit unserer ganzen Erfahrung einen neuen Fahrplan zur Weiterentwicklung. Wir decken auf und helfen, das Spinnennetz der Emotionen in seiner Tiefe zu verstehen und sichtbar zu machen.

Ablauf einer emotionalen Unternehmensberatung

Im ersten Schritt steht das Verstehen der internen Kultur, der Emotionen und der Kommunikation im Vordergrund. Wir unterhalten uns mit der Geschäftsführung, den Vorständen und den Teamleitern, um zu erkennen, was nach deren Darstellung die Themen sind. Danach wenden wir uns an die Teams oder Abteilungen um zu ergründen was deren Bedürfnisse, Anliegen und Sorgen sind. Auch Einzelgespräche oder Gespräche mit Team Zusammenstellungen sind möglich. Wir lesen die Körpersprache, die tiefe einer jeden Aussage und nehmen alle Informationen mit. Aus all diesen externen Eindrücken gestaltet sich für uns ein klares Bild, welches selten im Einklang mit den geschäftlichen Prozessen steht.  

Auf Grundlage aller Informationen entsteht ein Handlungskatalog und eine Ausarbeitung mit klaren Empfehlungen zu Teamentwicklung, Einzelcoaching, Führungskräfte Coaching, Supervisionen oder ganzen Firmen Events und der Entwicklung der eigenen Firmenkultur. Diese werden dann von einem oder mehreren internen Teams in Handlungsschritten eigenständig umgesetzt. Wir begleiten das Unternehmen bei diesem Prozess auch weiterhin und beobachten die Entwicklung meist über 2 bis 3 Jahre hinweg.  

Wir von der IFEPO sehen uns als neutrale Beobachter und stellen an uns selbst den Anspruch die „neutrale Schweiz“ für alle Beteiligten zu sein. Seid euch bitte versichert, es geht hierbei nicht wie in der Prozessoptimierung üblich um das Einsparen von Personal. Die Optimierung der internen Emotionen führt automatisch zu einer Steigerung des Umsatzes und einem Absenken der Fluktuation. Mehr Informationen findet Ihr im unten stehenden Link. 

Fazit zur Unternehmensberatung IFEPO 

Kein Unternehmen kann es sich auf lange Sicht leisten ein Klima der Angst aufrechtzuerhalten, ohne hochgradige Verluste zu verzeichnen. Die Kooperative und die der emotionalen Ausrichtung geben einem Unternehmen den größten Hebel sich weiterzuentwickeln. Das Schwedischen und vor allem das finnische Modell sind uns ein Vorbild und können auch in unserer Kultur verankert werden. 

Wir freuen uns auf eure Nachricht.

 

 

IFEPO - Institut für emotionale Prozessoptimierung